Budenduell in der Friedrichsau: Kinderreporterin nimmt das Ulmer Volksfest unter die Lupe


Fahrgeschäfte und Leckereien hat unsere Kinderreporterin Monja auf dem Ulmer Volksfest bereits ausprobiert. Jetzt wird Monja an verschiedenen Buden von Eva zum Duell aufgefordert. Spiel und Spaß auf dem Ulmer Volksfest. Doch wer hat am Ende die Nase vorn?

Leckereien in der Friedrichsau: Kinderreporterin nimmt das Ulmer Volksfest unter die Lupe

Fahrgeschäfte hat unsere Kinderreporterin Monja auf dem Ulmer Volksfest bereits ausprobiert. Aber natürlich ist das nur ein Element, das den Besuch auf dem Volksfest für Kinder so spannend macht. Natürlich gibt es dort auch einige Leckereien, die man sonst nicht so häufig entdeckt. Monja hat sich zwei davon ausgesucht und dabei auch selber Hand angelegt. Sie ist mit Eva Reuter wieder in der Friedrichsau unterwegs.

Gaudi in der Friedrichsau: Kinderreporterin nimmt das Ulmer Volksfest unter die Lupe

„Wo Jahrmarkt ist, ist pures Leben“ soll der griechische Philosoph Pythagoras einmal gesagt haben. Und er hätte Recht. Seit Freitag ist auch in der Ulmer Friedrichsau Gaudi angesagt, denn das Volksfest hat begonnen. Natürlich lieben ganz besonders Kinder die Atmosphäre. Und deshalb haben wir uns gedacht, dass wir uns den Rummel in diesem Jahr nicht alleine ganz genau für Sie anschauen und testen. Dafür haben wir uns junge, mutige Unterstützung gesucht und gefunden.

Wir suchen den Volksfest-Kinderreporter 2019! 

Bewirb dich jetzt und werde unser Kinderreporter 2019 für das Ulmer Volksfest (12.-28. Juli). Begleite unsere Volkfestreporterin Eva Reuter einen Tag auf dem Ulmer Volksfest und führe dein erstes eigenes Interview.

Voraussetzung: Du bist zwischen 6 und 12 Jahre alt, liebst das Ulmer Volksfest und wolltest schon immer mal für einen Tag Reporter sein?

Bewerbung: Dann bewirb dich bis zum 30.06.2019 mit einem kurzen Steckbrief, einem Foto von dir und einem kurzen Bewerbungsvideo.