0
Regio TV Schwaben
Ulmer Festival Contre Le Racisme wird ausgezeichnet

Ulmer Festival Contre Le Racisme wird ausgezeichnet

Ulm 11 | 4 | 2018

Sie wollen Menschen dafür ermutigen, sich für Demokratie einzusetzen und Zivilcourage zu leben. Bundesweit setzen sich von großen Verbänden bis hin zu kleinen Aktionsgruppen viele für Toleranz ein und kämpfen gegen Rassismus. Auch an der Universität in Ulm gibt es seit drei Jahren eine Gruppe Studenten, die sich mit einer Veranstaltung, dem Festival Contre Le Racisme, gegen Extremismus vernetzt hat. Am Dienstag wurde das Festival bei einer öffentlichen Preisverleihung gewürdigt.

Mehr Regio TV Videos aus der Region Schwaben

Empfehlungen