0
Regio TV Bodensee
Rutenfest soll Immaterielles Kulturerbe werden

Rutenfest soll Immaterielles Kulturerbe werden

Ravensburg 7 | 3 | 2018

Es ist eines der traditionsreichsten Schüler- und Heimatfeste in Süddeutschland. Bis ins 17. Jahrhundert reicht seine Geschichte zurück. Die Rede ist vom Rutenfest in Ravensburg. Ein besonderes kulturelles Erbe, das geschützt werden soll, wenn es nach der Ravensburger Rutenfestkommission, der Organisatorin des Festes, geht. Wie sie das erreichen möchte, darüber hat Franziska Mayer mit dem Kommissionsvorsitzenden Dieter Graf gesprochen.

Mehr Regio TV Videos aus der Region Bodensee

Empfehlungen