0
Regio TV Bodensee
Rekordernte drückt die Obstpreise

Rekordernte drückt die Obstpreise

meckenbeuren 11 | 10 | 2018

Meckenbeuren - Schon seit vielen Jahren haben die Obstbäume nicht mehr so viele Äpfel, Birnen oder Zwetschgen getragen wie in diesem. Auch in der Bodenseeregion ächzen die Bäume unter ihrer reifen Obstlast. Die großen Obstmengen drücken allerdings auch den Preis. Manche Obstbauern lassen die Äpfel mittlerweile sogar einfach hängen, weil die Pflückkosten angesichts der niedrigen Verkaufspreise höher wären als der Ertrag. Die Mostproduzenten hingegen dürfen sich über günstige Einkaufspreise freuen. Werner Deutelmoser aus Meckenbeuren glaubt jedenfalls nicht daran, dass auch der Mostpreis unter Druck geraten könnte. Und lässt sich schonmal ein Pröbchen schmecken...

Mehr Regio TV Videos aus der Region Bodensee

Empfehlungen