0
Regio TV Schwaben
„Helfer vor Ort“ unterstützen die Rettungskräfte bei ihrer Arbeit

„Helfer vor Ort“ unterstützen die Rettungskräfte bei ihrer Arbeit

Dettingen 7 | 3 | 2018

Bei Unfällen mit Verletzten und anderen medizinischen Notfällen zählt jede Minute. Das Rettungsdienstgesetz Baden-Württemberg sieht deshalb vor, dass Sanitäter in maximal 15 Minuten am Einsatzort sein müssen. Die Zeit bis die Rettungskräfte eintreffen überbrücken nicht selten so genannte „Helfer vor Ort“. Wir haben einen dieser ehrenamtlichen Helfer in Dettingen an der Iller getroffen.

Mehr Regio TV Videos aus der Region Schwaben

Empfehlungen