Regio TV Schwaben

Warnstreiks: Tarifverhandlungen in der Metallindustrie bislang ohne Ergebnis

Regio TV: Schwaben 12 | 1 | 2018

Die Tarifverhandlungen in der Metallindustrie kommen nur langsam voran. In Baden-Württemberg stand gestern die dritte Verhandlungsrunde in Böblingen an, in Bayern werden sich Arbeitgeber und Gewerkschaft am Montag in München wieder an einen Tisch setzen. Trotz erster Annäherungen scheint eine Einigung noch nicht in Sicht. Deshalb erhöht die IG Metall den Druck. In der ganzen Region waren erneut zahlreiche Arbeitnehmer aufgerufen, heute ihre Arbeit nieder zu legen. So auch in Elchingen.

Mehr Regio TV Videos aus der Region Schwaben

Empfehlungen