Regio TV Schwaben

Mit dem Einrad auf den Spuren der Schwabenkinder

Regio TV: Schwaben 1 | 9 | 2017

Bis ins frühe 20. Jahrhundert hinein haben sich jedes Jahr mehrere tausend Kinder aus armen Bergbauernfamilien auf eine gefährliche Reise über die Alpen begeben. Ihr Ziel war das Schwabenland, wo sie bei reichen Großbauern als Knechte und Mägde arbeiteten. Bis heute nennt man sie die „Schwabenkinder.“ Auf ihren Spuren wollen 9 Mädchen und Konrad Moser vom Radsportverein Illertissen mit ihren Einrädern von Ischgl bis nach Ravensburg fahren.

Mehr Regio TV Videos aus der Region Schwaben

Empfehlungen