0
Regio TV Schwaben

Hantavirus auf dem Vormarsch

Ostwürttemberg 3 | 1 | 2017

Vor rund zehn Jahren gab es das Virus in Ostwürttemberg schon einmal

In Ostwürttemberg soll sich in diesem Jahr das sogenannte „Hantavirus“ weiter ausbreiten. Nach aktuellen Berechnungen des Landgesundheitsamts Baden-Württemberg könnten sich im Ostalbkreis rund 170 sowie im Landkreis Heidenheim jeweils über 100 Menschen damit anstecken.

Mehr Regio TV Videos aus der Region Schwaben

Empfehlungen