0
Regio TV Bodensee
Christbaumkauf

Christbaumkauf

26 | 11 | 2015

Bauen und Wohnen: Auf den ersten Blick unterscheiden sie sich kaum – vor allem wenn wie jetzt der erste Schnee auf den Tannenspitzen liegt. Doch jeder Christbaum ist einzigartig und auch die Tannenarten unterscheiden sich in vielerlei Hinsicht. Als beliebtester Christbaum gilt seit Jahren die Nordmanntanne. O-Ton Philipp Bentele, Bodenseetanne Christbaummarkt / Atzenhofen-Berg Auch beliebt – die Blaufichte. Sie bringt zu 50 Prozent bläulich und zu 50 Prozent grünlich gefärbte Bäume hervor. O-Ton Philipp Bentele, Bodenseetanne Christbaummarkt / Atzenhofen-Berg Beim Schmücken der Blaufichte sollten übrigens besser Handschuhe getragen werden, da die Nadeln pieksen. Genau wie bei der Rotfichte – der Mutter aller Christbäume. O-Ton Philipp Bentele, Bodenseetanne Christbaummarkt / Atzenhofen-Berg Last but not least gehört die Nobilis-Tanne zu den beliebtesten Christbäumen. Sie sticht nicht und hat eine ähnlich gute Haltbarkeit wie die Nordmanntanne. O-Ton Philipp Bentele, Bodenseetanne Christbaummarkt / Atzenhofen-Berg Etwa acht bis neun Jahre muss so eine kleine Tanne gepflegt werden und wachsen, bis sie mit einer Größe von rund zwei Meter fünfzig als Christbaum in unseren Wohnzimmern steht. Wer diesen Anblick möglichst lange genießen will, sollte seinen Baum bei einem regionalen Produzenten kaufen und dort frisch schlagen lassen. Bäume aus dem Einkaufszentrum oder dem Baumarkt haben meist lange Transportwege hinter sich, was die Haltbarkeit einschränken kann. Wer dann noch ein paar Pflegetipps beachtet, hält seinen Christbaum lange frisch und grün. O-Ton Philipp Bentele, Bodenseetanne Christbaummarkt / Atzenhofen-Berg Ach ja – nicht nur der Christbaum hat eine lange Tradition zur Weihnachtszeit – ein weiterer Brauch ist bei vielen immer noch sehr beliebt. O-Ton Philipp Bentele, Bodenseetanne Christbaummarkt / Atzenhofen-Berg Also beim diesjährigen Christbaumkauf am besten auch noch einen Mistelzweig mitnehmen – dann wird Weihnachten ganz sicher zum Fest der Liebe…

Mehr zur Sendung BAUEN & WOHNEN

Empfehlungen