Zwischenlösung mit Charme – die Stadtbibliothek Neu-Ulm öffnet ihre Pforten in neuen Räumen

Zwischenlösung mit Charme – die Stadtbibliothek Neu-Ulm öffnet ihre Pforten in neuen Räumen

58 000 Bücher, Zeitschriften, Spiele, Filme und vieles andere. Da braucht man sicherlich ganz schön viele Kisten zum Verpacken und noch mehr Platz zum wieder Auspacken. Mit so umfangreichem Gepäck ist die Stadtbibliothek Neu-Ulm in nur zwei Wochen umgezogen. Zum ersten Mal nach achtwöchiger Schließzeit hat die Bücherei der Stadt Neu-Ulm morgen wieder in der Steubenstraße 19 in Neu-Ulm geöffnet. Die Leiterinnen der Bücherei Michaela Horak und Stefanie Schütz haben uns heute morgen in einem ersten Einblick gezeigt, wie wandelbar die alte Fachhochschule ist, wie gemütlich und liebevoll eingerichtet auch eine Zwischenlösung sein kann und passiert, wenn die Regale voll sind.