Zwischen Held und Kriegsverbrecher

Zwischen Held und Kriegsverbrecher

Es ist ein beliebter Irrglaube, dass die Geschichtsforschung eine exakte Wissenschaft ist. Aber nicht umsonst gibt es zum Beispiel das Sprichwort „Der Sieger schreibt die Geschichte“. Das trifft übrigens auch auf eine berühmte historische Persönlichkeit in Württemberg zu, bei dem die Grenzen zwischen Held und Warlord schnell verschwimmen.