Zwei Tote bei Brand in Nürtingen

Zwei Tote bei Brand in Nürtingen

Bei einem Brand in einem Wohn- und Geschäftsgebäude in Nürtingen sind in der Nacht zwei Menschen ums Leben gekommen. Gegen 22 Uhr sind bei der Feuerwehr zahlreiche Notrufe eingegangen. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte drang dichter Rauch aus dem Haus und Flammen schlugen aus den Fenstern. Einige Bewohner machten an den Fenstern und vom Dach aus auf sich aufmerksam. Sie konnten mit Leitern und einem Sprungpolster gerettet werden. Insgesamt 18 Bewohner konnten aus dem brennenden Gebäude in Sicherheit gebracht werden. Gegen Mitternacht hatte die Feuerwehr den Brand dann auch gelöscht. Das Gebäude ist derzeit stark einsturzgefährdet und nicht mehr bewohnbar. Die Bewohner konnten zunächst in einem nahe gelegenen Hotel untergebracht werden. Die Brandursache ist noch unklar. Insgesamt waren 178 Rettungskräfte mit etwa 60 Fahrzeugen am Einsatz beteiligt. Drei Feuerwehrmänner wurden bei dem Einsatz auch verletzt.