Unentschieden für den SSV und den VfR

Unentschieden für den SSV und den VfR

Zwei Spiele, zwei Unentschieden und somit auch zwei nicht wirklich zufriedene Gesichter bei den Ulmer und Aalener Fußballern. Nachdem sehr gelungenen Comeback von Steffen Kienle beim VfR Aalen bleibt er und das ganze Team dieses Mal torlos. Gegen den Bahlinger SC gibt es ein torloses Remis. Aalen hat auf Tabellenplatz zwölf fünf Punkte Polster auf den ersten Abstiegsplatz.

Auf der Stelle tritt auch der SSV Ulm 1846 Fußball. Mit einem Sieg gegen den Tabellenvorletzten TSV Schott Mainz hätte der SSV Ulm wieder Ansprüche nach ganz oben anmelden können. Doch der SSV kommt trotz Überlegenheit nicht über ein 1-1 Unentschieden hinaus. Enttäuschend, denn der SSV verpasst erneut die Chance richtig oben ran zu kommen. Die Ulmer bleiben auf Platz fünf.