Zusammenprall mit Linienbus

Zusammenprall mit Linienbus

Am frühen Sonntagabend ist eine 18-jährige Fahrerin bei einem Zusammenstoß mit einem Linienbus auf der Landstraße zwischen Pleidelsheim und Mundelsheim schwer verletzt worden. Sie hatte den Bus beim Linksabbiegen übersehen. Der Mini der jungen Fahrerin schleuderte nach dem Unfall eine Böschung hinauf. Die Unfallverursacherin kam umgehend ins Krankenhaus. Der 59-jährige Busfahrer sowie die 5 Passagiere an Bord des Busses bleiben unverletzt. Der Sachschaden wird auf rund 140.000 Euro geschätzt.