Zurückhaltung bei der Aufhebung der Impfpriorisierung

Zurückhaltung bei der Aufhebung der Impfpriorisierung

Bayerns Impfzentren halten vorerst weiterhin an der Priorisierung fest. Das Land folgt damit nicht der Entscheidung der Bundesregierung, die amtlich festgelegte Reihenfolge für Corona-Impfungen in Deutschland aufzuheben. Auch Bremen, Schleswig-Holstein, Hamburg und das Saarland zeigen sich zurückhaltend hinsichtlich der Aufhebung. Die Mehrheit der Bundesländer, darunter auch Baden-Württemberg, hat dagegen entsprechend der bundesweiten Empfehlung die Priorisierung in den Impfzentren aufgehoben.