Zur Lage der Region: Arbeitsmarkt & Wirtschaft

Zur Lage der Region: Arbeitsmarkt & Wirtschaft

Das Virus hat neben den gesundheitlichen Folgen und den Einschränkungen in der Freizügigkeit einen weltweiten Wirtschaftseinbruch verursacht, dessen Intensität und Langfristigkeit noch gar nicht abzusehen sind.

Gleichzeitig leben wir in Baden-Württemberg quasi auf der Insel der Glückseligen: Relativ geringe Zahlen bei den Covid-19-Erkrankungen und traditionell eine prosperierende Region zwischen Schwarzwald und Bodensee, die neben ihrer landschaftlichen Schönheit vor allem durch Innovationen und mehr oder weniger Vollbeschäftigung glänzt.

Sind wir genau deshalb besonders gut für Wirtschaftskrisen aufgestellt – oder treffen uns Weltwirtschaftskrisen besonders hart?

Wie haben sich Wirtschaft und Arbeitsmarkt in diesem Jahr bislang entwickelt und welche Prognose gibt es für die Zukunft?

Fragen, die Stefan Kühlein in unserer Sondersendung Zur Lage der Region: Arbeitsmarkt & Wirtschaft beantworten möchte.

 

Die Studiogäste bei Stefan Kühlein:

 

Sylvia Scholz

Vorsitzende der Geschäftsführung Agentur für Arbeit Rottweil – Villingen-Schwenningen

 

Prof. Dr. Claudius Marx

Hauptgeschäftsführer der IHK Hochrhein-Bodensee

 

Georg Hiltner

Hauptgeschäftsführer HWK Konstanz

 

Thomas Albiez

Hauptgeschäftsführer der IHK Schwarzwald-Baar-Heuberg