Zirkuszelt bei Schwäbisch Gmünd geklaut

Zirkuszelt bei Schwäbisch Gmünd geklaut

Sollten Ihre Nachbarn Sie demnächst zu einer privaten Zirkusvorstellung einladen und dabei ein blau-gelbes Zelt im Garten aufstellen: Werden Sie misstrauisch! Genau so ein Zelt ist nämlich jetzt in der Nähe von Schwäbisch Gmünd geklaut worden.

Im Zeitraum zwischen Dienstag, 28.01.20 und Sonntag, 16.02.20 entwendeten Diebe einen Sattelauflieger des Herstellers Frühauf, an dem das französische Kennzeichen 2300TQ69 angebracht war. Der Sattelauflieger war auf dem Gelände eines Betriebes in der Bahnhofstraße abgestellt. Der Auflieger war mit einem Zirkuszelt samt Manege, Sitz- sowie Stahlkonstruktionen beladen.

Das ist Zelt ist blau mit einem gelben Stern an der Spitze sowie gelbem Zickzackmuster an den Seitenwänden. Der Wert der Gegenstände samt Auflieger wird auf 50.000 Euro beziffert. Hinweise auf die Diebe sowie den Verbleib des Aufliegers samt Zelt erbittet der Polizeiposten Heubach unter Telefon 07173/8776.