Zirkus sitzt weiter in Schönaich fest

Zirkus sitzt weiter in Schönaich fest

Seit Januar 2020 sitzt Familie Frank vom Circus Bravissimo in Schönaich fest. Die Corona-Pandemie hat ihnen zunächst jegliche Arbeitsgrundlage genommen und sie zum Ausharren gezwungen. Dank der Unterstützung der Schönaicher Bürger und einiger kleiner Aufritte in Alten- und Pflegeheimen konnten sie sich über Wasser halten.

Jetzt, anderthalb Jahre später, wären Auftritte zwar wieder erlaubt, aber die Frank bekommen keine Zusagen für Gastspiele. Das liegt vor allem daran, dass die 7-köpfige Familie noch kein Winterquartier gefunden hat. Ein weiterer Winter auf der nassen, matschigen Wiese in Schönaich ist aber keine Option. Ein fester Untergrund muss her. Etwa auf einem alten Fabrik- oder Bauernhofgelände. Damit wären die Franks schon zufrieden.

Wer eine solche Fläche kennt, kann sich gerne bei Familie Frank unter der 0177-3878611 melden. Sie freut sich über jeden Hinweis.