Zeichen am Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen

Zeichen am Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen

Mord und Totschlag, Sexualdelikte, Körperverletzungen oder Stalking. Die Gewalt gegen Frauen in Deutschland nimmt zu.(Bilder)Darauf hat der Deutsche Gewerkschaftsbund gestern am Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen mit einer Mahnwache aufmerksam gemacht. Vor dem Willi-Bleicher-Haus: Ein Kerzenmeer für die 115.000 Frauen in Deutschland, die 2019 Opfer von Partnerschaftsgewalt wurden. In Bad Cannstatt gab’s dann am Abend noch eine Kundgebung. Das Aktionsbündnis 8. März will damit ebenfalls ein Zeichen gegen sexualisierte Übergriffe an Frauen setzen.

Am Samstagnachmittag organisiert das Aktionsbündnis 8. März dann eine Demo auf dem Schloßplatz in Stuttgart mit dem Motto „Gewalt gegen Frauen ist Alltag- We fight back! Los geht’s um 16.00 Uhr.