Zecken auf dem Vormarsch

Zecken auf dem Vormarsch

Die Erkrankungen an Frühsommer-Meningoenzephalitis – kurz FSME – nehmen weiter zu. Im ersten Halbjahr 2018 gibt es Baden-Württemberg rund 30 Prozent mehr Fälle als 2017 im gleichen Zeitraum. Allein die Landkreise Heidenheim, Biberach und Ostalbkreis melden insgesamt 5 Erkrankungen in diesem Jahr. Schuld ist größtenteils die Zecke. Das Landesgesundheitsamt hält einem weiteren Anstieg an Erkrankungen in den kommenden Wochen für wahrscheinlich, da die Hochsaison jetzt erst beginnt. Wir haben uns zeigen lassen, wie man sich am besten gegen Zecken schützt.