Zander nach Ike Jime Art| Feuerlein kocht wertvoll

Zander nach Ike Jime Art| Feuerlein kocht wertvoll

Folge 149 – Zander nach Ike Jime Art

Feuerlein kocht wertvoll. Ike Jime ist eine japanische Methode, Fisch zu töten. Auf diese Art hat das Tier den wenigsten Stress und das Fleisch ist bei guter Lagerung nach einer Woche noch so richtig frisch. Helmut hat einen Zander besorgt, der auf diese Weise getötet wurde und probiert sich das allererste Mal an diesem Fleisch. Er ist begeistert.