Zahlen zur Mindestsicherung in Bayern in 2020

Zahlen zur Mindestsicherung in Bayern in 2020

In Bayern waren im Jahr 2020 rund 588.000 Personen auf eine soziale Mindestsicherung angewiesen. Die Mindestsicherungsquote liegt damit für das Jahr 2020 mit 4,5% leicht über dem Vorjahresniveau. Damit hat Bayern die niedrigste Quote im Ländervergleich, die auf Bundesebene bei 8,3% liegt. Zur Mindestsicherung zählen beispielsweise Arbeitslosengeld II und Sozialhilfen wie die Grundsicherung im Alter. Rund zwei Drittel der Personen die 2020 Mindestsicherungsleistungen empfangen haben, erhielten Grundsicherung für Arbeitssuchende.