Zahl der Kinderbetreuung in Bayern steigt weiter

Zahl der Kinderbetreuung in Bayern steigt weiter

Die Anzahl der betreuten Kinder in Kindertageseinrichtungen ist in Bayern zum 01. März 2021 im Vorjahresvergleich gestiegen. Das Bayerische Landesamt für Statistik verzeichnet eine Steigerung von 1,7%. Die Betreuung in der öffentlich geförderten Tagespflege hat im Vergleich zum Vorjahr um 6,5% abgenommen. Auch in der Region Schwaben sowie im Landkreis Neu-Ulm ist die Zahl der insgesamt betreuten Kinder gestiegen. Während die Betreuungsquote der null bis drei jährigen im Landkreis Neu-Ulm im vorjahresvergleich leicht rückläufig ist, steigt die Betreuungsquote der drei bis sechsjährigen weiter an.