Wohnsitzlose dürfen weiterhin bleiben

Wohnsitzlose dürfen weiterhin bleiben

Vorerst dürfen sie bleiben: Weil der Unterstützerkreis gute Arbeit leistet und es aktuell keine Probleme gibt, dürfen die Wohnsitzlosen weiterhin in ihrer selbstgebauten Siedlung wohnen bleiben. Seit über zwei Jahren haben sich mehrere Personen auf einer kirchlichen Wiese zwischen Bahnhof und Koppenland niedergelassen und leben dort ein außergewöhnliches Wohnprojekt.