Wildtiere trotz Widerstand der Stadt – Circus Krone darf in Ulm auftreten

Wildtiere trotz Widerstand der Stadt – Circus Krone darf in Ulm auftreten

Eigentlich hatte die Stadt Ulm es ja verboten Wildtiere zur Schau zu stellen. Damit wollte sich der Circus Krone aber nicht abfinden und erwirkte vor dem Verwaltungsgericht Sigmaringen einen Eilbeschluss. Dieser besagt, dass die Stadt Ulm dem Circus die Friedrichsau zur Verfügung stellen muss. Die Stadt legte dagegen Beschwerde ein – ohne Erfolg. Ab dem 2. April gastiert der Circus Krone jetzt in Ulm – mit Wildtieren im Gepäck.