Wie viel Tourismus braucht der Bodensee? | Dominique Emerich (CDU)

Wie viel Tourismus braucht der Bodensee? | Dominique Emerich (CDU)

Der Bodensee ist nicht nur das größte Binnengewässer Deutschlands, sondern auch ein beliebtes Reiseziel. Wer seinen Urlaub in einer Unterkunft in der Bodenseeregion verbringt, darf sich auf tolle Aussichten, Kultur-Angebote und zahlreiche Ausflugsziele freuen. In den Hotels am Bodensee wurden im Jahr 2019 gut 21,5 Millionen Übernachtungen gezählt, 1,3 Prozent mehr, als noch im Jahr zu vor. Vielen Einheimischen gehen aber die verstopften Straßen und überfüllten Uferpromenaden im Frühling und Sommer auf die Nerven. Deshalb haben wir Dominique Emerich von der CDU gefragt, wie viel Tourismus unsere Region tatsächlich verträgt und braucht.