Wie sollte Ulm an Einstein erinnern?

Wie sollte Ulm an Einstein erinnern?

Er ist der berühmteste Sohn der Stadt: Albert Einstein. Doch noch ist in Ulm wenig von dem Physiker zu sehen. Das Discovery Center ist in Planung, wird aber wohl nicht vor 2024 eröffnet. Das Geburtshaus ist abgebaut worden, die Steine liegen nach wie vor ungenutzt im Lager. Jetzt gibt es Überlegungen, Einstein im Rahmen der Sedelhöfe zu ehren. Fest steht bereits, dass der Platz an dem neuen Areal seinen Namen tragen soll. Aber auch ein dauerhaft aufgebautes Physik-Experiment könnte die Sedelhöfe zieren. Museum, Experiment oder doch etwas ganz anderes: Wie sollte die Stadt an Einstein erinnern? Das haben wir heute die Ulmer gefragt.