Wie Menschen aus der Region die Wahl verfolgen

Wie Menschen aus der Region die Wahl verfolgen

Es gibt zwei Veranstaltungen in Amerika, bei denen fiebert die ganze Welt mit. Die eine ist der Superbowl. Die andere die Wahl des neuen US-Präsidenten. In diesem Jahr wollen vielleicht sogar noch ein paar mehr Menschen als sonst wissen, wer es wird. Auch Menschen aus Ulm haben gewählt und verfolgen den Ausgang der Wahl aus der Ferne.

Tarrance Drayton ist gebürtiger Texaner und lebt seit 2013 in Deutschland. Seit vier Jahren betreibt er zusammen mit seiner Frau ein Restaurant im Ulmer Stadtteil Söflingen. Er hat seine Stimme per Briefwahl abgegeben und erklärt, warum das Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Biden und Trump für ihn keine Überraschung ist.