Wie feiern wir Ostern – und wie den Blutfreitag?

Vergangenes Jahr waren über die Kar- und Oster-Tage alle Kirchen zu: Gottesdienste waren verboten. Wie schaut es in diesem Jahr aus? Und gibt es wieder eine abgespeckte Form des Blutritts von Weingarten – dieses Jahr vielleicht sogar zum ersten Mal mit Frauenbeteiligung? Der Dekan des katholischen Dekanats Allgäu-Oberschwaben hat die Antworten. Journal-Reporter Paul Martin hat mit ihm darüber gesprochen – den Talk seht Ihr hier.

Einzelbeiträge

Alle Folgen im Überblick