Wie die Blütenpollen ins Glas kommen

Wie die Blütenpollen ins Glas kommen

2012 wurde die Pollenvereinigung Allgäu-Bodensee-Oberschwaben gegründet und verkauft unter anderem Blütenpollen im Glas. Viele nehmen Pollen als lästigen Blütenstaub wahr – Niesanfälle und tränende Augen wegen der Pollenallergie ist ein weit verbreitetes Phänomen. Blütenpollen können aber auch sehr gut für die Gesundheit sein. Aber wie kommt der Pollen überhaupt ins Glas? Von der Blütenpollenfalle über die Trocknungsanlage bis hin zur Endreinigung und dem abschließenden Abfüllen der Pollen in Gläser – der Weg des Pollens von der Biene ins Glas haben uns zwei Mitglieder des Pollenvereins erklärt: Roland Frisch, der Gründer der Pollenvereinigung sowie Heinrich Gletter, der Verantwortliche für die Finanzen des Vereins.