Wie der Schlossnarro zu seinem Häs kommt

Wie der Schlossnarro zu seinem Häs kommt

Etwa 10 Kilo Stoff und Wolle, 80 Stunden Arbeit und viel Geschick bedarf es, ein Schlossnarrohäs der Narrenzunft Vetter Guser aus Sigmaringen zu nähen. Edith Bauer aus Ennetach ist Expertin darin: Das ganze Jahr über repariert sie die kaputten Häser oder fertigt neue nach Maß an. Anna-Lena Buchmaier und Laura Keiß haben sich mit ihr unterhalten und einmal nach gefragt.