Wibele verteidigt Kretschmann

Wibele verteidigt Kretschmann

Normalerweise ist Brigitte Wibele ja immer im „Angriffsmodus“- heute aber stellt sie ausnahmsweise mal auf den „Verteidigungsmodus“ um. Die Kritik an den angeblichen „verbalen Entgleisungen“ von Winfried Kretschmann kann sie jedenfalls nicht verstehen und geht deshalb lieber auf die Gruppenvergewaltiger als auf den Landesvater los