Whoopie, die Haus-Sau

Whoopie, die Haus-Sau

Schwein muss man haben: zumindest wenn es nach Familie Eckert geht. Es gibt ja allerlei Haustiere. Die gängigsten sind wohl Hunde und Katzen. Bei Familie Eckert lebt ein für außenstehende eher ungewöhnliches Haustier – Grunzen und Huflaute sind hier Alltag. Das Minischwein Whoopie – die mit 70 kg gar nicht so mini ist, ist auf jeden Fall ein Haustier mit Charakter. Während Claudia Eckert schon immer von Schweinen als Haustier begeistert ist, war Oliver Eckert zu beginn eher skeptisch. Doch die anfängliche Skepsis verwandelte sich schnell in pure Freude über das Schweine Mädchen. Jetzt ist sie im Hause Eckert nicht mehr weg zu denken.

Theoretisch könnte sich jeder ein Minischwein anschaffen, aber laut Claudia und Oliver ist so eine Whoopie definitiv eine größere Herausforderung als ein Hund. Dazu sind sie ziemlich eigensinnig und werden bis zu 15 Jahre alt. Daher sollte die Anschaffung eines Schweinchen gut überlegt sein.