Wfv-Pokalfinale. Nach dem Klassenerhalt wollen die Kickers noch mal feiern

Wfv-Pokalfinale. Nach dem Klassenerhalt wollen die Kickers noch mal feiern

Knapp 1.500 Fans hatten die Kickers am Wochenende zum letzten Ligaspiel nach Hoffenheim begleitet – 400 Menschen mehr, als Dorfmerkingen Einwohner hat. Doch wenn am Donnerstag um 12.45 Uhr das Pokalfinale zwischen den Stuttgarter Kickers und dem Landesligisten Sportfreunde Dorfmerkingen im Gazistadion angepfiffen wird, zählt das alles nicht – denn der Pokal hat schließlich seine eigenen Gesetze: