Weltrekordhalter seit 40 Jahren

Weltrekordhalter seit 40 Jahren

Bei typischen schwäbischen Gerichten werden viele Menschen bestimmt zuerst an Spätzle denken – oder an Maultaschen. Mit denen kennt sich Frieder Wallenmaier aus. Ihnen verdankt der Stuttgarter sogar seinen Weltrekord. Und darin ist er bis heute ungeschlagen.

Denn 1982 stellt er in 28 Minuten 1232 Maultaschen her. Das sind im Schnitt ungefähr eineinhalb Sekunden pro Maultasche. Bereits 1980 hatte der Metzgermeister seinen ersten Rekord aufgestellt. Zwei Jahre später verbesserte er ihn dann in einer Fernsehsendung des 2013 verstorbenen Moderators Chris Howland.

Heute lässt er es ein bisschen ruhiger angehen. Auch wenn er für sein Restaurant „Alte Kelter“ zwischen 1.000 und 2.000 Maultaschen in der Woche herstellt. Mittlerweile würde er seinen Titel aber auch an Maultaschenbegeisterte abgeben.