Weltblutspendetag: Wie oft spenden die Ulmer?

Weltblutspendetag: Wie oft spenden die Ulmer?

Während wir uns gerade von Feiertag zu Feiertag hangeln, hangeln sich das DRK oder Johanniter von Blutspende zu Blutspende. Die Blutspendedienste erleben gerade eine Durststrecke. Gerade sind obendrauf noch Ferien – viele verreisen oder nutzen die langen Wochenenden für Kurztrips. Da gerät die Blutspende gerne mal in Vergessenheit. Dabei wird kontinuierlich frisches Blut benötigt, um Menschen in Not zu helfen. Heute, am Weltblutspendetag, haben wir uns in der Ulmer Innenstadt umgehört, wie die Leute hier zur Spende stehen.