Welche Auswirkungen hat Omikron für Kliniken – RKH-Kliniken geben Infos

Welche Auswirkungen hat Omikron für Kliniken – RKH-Kliniken geben Infos

Wie wird sich die Omikron-Variante auf die Lage in den Kliniken auswirken? Das ist momentan noch nicht abzuschätzen. Deshalb hat auch die Landesregierung ihr Einfrieren der Alarmstufe II bis Anfang Februar verteidigt. Die Krankheitsverläufe scheinen bei einer Erkrankung mit dieser Mutante milder zu sein. Die RKH-Kliniken aus Ludwigsburg haben am Donnerstag Zahlen zur momentanen Entwicklung präsentiert. Die Infektionszahlen steigen weiter deutlich an, die Zahl der belegten Intensivbetten durch Covid 19-Patienten sinkt aber. Anlass zur Sorge macht aber der sogenannte Hospitalisierungsindex. Der ist im Vergleich der vergangenen Woche wieder angestiegen. Und eine höhere Auslastung auch auf den Normalstationen könnte das Personal in den Kliniken wieder überlasten.