Weitere 6 Coronapatienten nach NRW ausgeflogen

Weitere 6 Coronapatienten nach NRW ausgeflogen

Heute um 14:00 Uhr wurden erneut sechs Corona-Intensivpatienten von Memmingen nach Paderborn geflogen. Wegen der hohen Auslastung der Intensivstationen in Schwaben sollen sie dort auf regionale Krankenhäuser verteilt werden. Um 11:00 ist das Flugzeug am Flughafen gelandet, im Halbstundentakt sind dann Intensivtransportfahrzeuge aus den Regionen Ausgburg, Allgäu und Donau-Iller eingetroffen. Mit einem Bundeswehrflugzeug vom Typ Airbus A310 MedEvac wurden bereits vergangene Woche Patienten nach NRW ausgeflogen.