Weihnachten to Go

Weihnachten to Go

Glühwein, Lichterglanz und der Duft nach gebrannten Mandeln läuten normalerweise die Vorweihnachtszeit ein. Weil das Virus sich in dicht gedrängten Menschenmassen aber besonders wohlfühlt, sind Weihnachtsmärkte dieses Jahr gestrichen. Zumindest die klassischen. Denn ein Hofgut in der Nähe von Kißlegg wurde nun kurzerhand zum Drive-In-Weihnachtsmarkt umfunktioniert.