Wegen Impfungen: Die Situation bei den Hausärzten in der Region

Wegen Impfungen: Die Situation bei den Hausärzten in der Region

Weil die Corona-Zahlen in den vergangenen Wochen rapide steigen, wollen immer mehr Menschen ihre Impfung auffrischen. Seitdem die Impfzentren geschlossen sind, kümmern sich aber hauptsächlich die Hausärzte darum. Bei dem großen Andrang an Booster-Impfungen eine schwierige Aufgabe. Hans Bürger ist Vorsitzender der Ärzteschaft im Landkreis Ravensburg und Pandemiebeauftragter der Kassenärztlichen Vereinigung Baden-Württemberg. Die extreme Nachfrage an Impfungen spüren seiner Meinung nach die Hausarztpraxen deutlich.

Hans Bürger glaubt nicht an eine Überlastung der Hausarztpraxen in der Region. Den aktuellen Fokus aufs Impfen können die Praxen für den Vorsitzenden der Ärzteschaft leisten – das zeigt für ihn die Erfahrung. Das Journal hat mit dem Vorsitzenden der Ärzteschaft im Landkreis Ravensburg über die Impfungen und die aktuelle Situation in den Hausarztpraxen der Region gesprochen.