Wechsel im Kreistag: Linken-Vertreter scheidet aus

Wechsel im Kreistag: Linken-Vertreter scheidet aus

Die Sommerkreistagssitzung im Bauernhaus Museum in Wolfegg – sie war die letzte für Lars Raible. Der einzige Politiker der Linken, der es für den Landkreis Ravensburg in den Kreistag geschafft hat, wurde von Landrat Harald Sievers verabschiedet. Denn sein Amt kann Raible nicht mehr ausführen – aus gesundheitlichen Gründen.

In seiner letzten Rede betonte Lars Raible nochmals, dass sich auch der Kreistag stärker für soziale Themen engagieren müsse. Seinen Platz wird nun Korbinian Sekul beerben, der für Raible in den Kreistag nachrückt. Obwohl er als einziger die Linken für den Landkreis vertritt, will Sekul frischen Wind in den Kreistag bringen. Ihm wünscht Raible für diese Aufgabe viel Glück und Durchhaltevermögen.