Wasserwacht mahnt zu Achtsamkeit

Wasserwacht mahnt zu Achtsamkeit

Die Wasserwacht Neu-Ulm rät zu erhöhter Vorsicht an den Badeseen. Aufgrund der anhaltenden Pandemielage geht man von einem erhöhten Ansturm an die Seen aus. Besonders gefährlich sei, dass es in diesem Jahr aufgrund der ausgefallenen Schwimmkurse auch viele Nichtschwimmer an die Seen ziehen wird. Auch dürfe man die Wassertemperatur nicht überschätzen. Diese liege momentan oft noch bei unter 15 Grad. Das Schwimmen bei solchen Temperaturen ist besonders kräftezehrend und der Körper kühlt schneller ab.