Wasserschutzpolizei bringt aufgeschreckten Schwan in Sicherheit

Wasserschutzpolizei bringt aufgeschreckten Schwan in Sicherheit

Die Wasserschutzpolizisten entwickelt sich immer mehr zum Schutzpatron der Schwäne. Nachdem sie bereits Mittwochvormittag einen Schwan befreit hatten, der sich auf dem Kleinen See in einer Leine verfangen hatte, mussten sie einen Tag später schon wieder zu einem tierischen Einsatz ausrücken.