Wasserentnahmeverbot hält an

Wasserentnahmeverbot hält an

Seit nunmehr drei Monaten hält das Wasserentnahmeverbot aus den Flüssen und Bächen im Bodenseekreis und Landkreis Ravensburg an. Die extreme und lang anhaltende Trockenheit hat ihre Spuren im Bodensee und seinen Zuflüssen hinterlassen. Ein Termin für das Ende des Entnahmeverbots aus offenen Gewässers steht zwar bereits. Doch ob dieses eingehalten werden kann, darf bei der Wetterprognose für die künftigen Tage bezweifelt werden.