Wasser in Altenstadt muss erneut abgekocht werden

Wasser in Altenstadt muss erneut abgekocht werden

Wie bereits Anfang Juli und Ende September muss das Wasser in Altenstadt wegen bakterieller Verunreinigungen erneut abgekocht werden. Das Gesundheitsamt Neu-Ulm rät daher Wasser zur Zubereitung von Nahrung abzukochen oder abgepacktes Wasser zu verwenden. Abkochen ist unter anderem auch notwendig für das Zähneputzen und die Zubereitung von Kaffee sowie Tee. Die Bürgerinnen und Bürger werden informiert, sobald das Wasser wieder einwandfrei ist.