Was kann Stuttgarts Radverkehr? OB Nopper on Tour

Was kann Stuttgarts Radverkehr? OB Nopper on Tour

Wie ist die Situation für Radlerinnen und Radler auf Stuttgarts Straßen? Das will Oberbürgermeister Frank Nopper wissen und tourt am Donnerstag gemeinsam mit dem ADFC durch die Landeshauptstadt. Der Radverkehr soll attraktiver werden, damit mehr Menschen aufs Fahrrad umsteigen. Langfristig soll der Radverkehr 25 Prozent des gesamten Verkehrs in Stuttgart ausmachen. Um den Radverkehr weiter auszubauen, hat der Gemeinderat 2019 einen Grundsatzbeschluss gefasst. So sollen beispielsweise langfristig jährlich 40 Euro pro Einwohner für den Radverkehr ausgegeben werden, so die Stadt Stuttgart. Außerdem solle der Ausbau des Hauptradroutennetzes bis 2030 abgeschlossen oder in allen Stadtvierteln mindestens eine Fahrradstraße auf Nebenstraßen ausgewiesen werden.