Warum Natur Vorrang hat vor Straßenbau

Warum Natur Vorrang hat vor Straßenbau

Viel Verkehr auf Landstraßen, immer wieder Stau. Menschen, die entlang der Strecke wohnen, klagen über Luft- und Lärmbelastung. Auf der B311 zwischen Ehingen und Ulm keine Seltenheit. Und das nicht erst seit gestern. Schon mehr als 20 Jahre soll eine Umgehungsstraße für Donaurieden und Erbach gebaut werden. Bald soll der Bau beginnen. Aber erst nach einigen Maßnahmen für den Naturschutz.