Waldi lebt wieder

Waldi lebt wieder

Er war der Liebling vieler Spaziergänger, Jogger und Kinder in Weingarten: Waldi, die kleine Holzfigur, die am Rande des Waldes in Nessenreben stand. Umso größer dann der Schock, als Waldi im letzten November seinen Kopf verloren hat. Trotz intensiver Suche und Aufrufen bei Regio TV und in der Schwäbischen Zeitung blieb der Kopf verschwunden. Doch jetzt heißt es: aufatmen für alle Waldi-Liebhaber. Meine Kollegin Rahel Krömer hat gute Nachrichten.