Waldbrandgefahr: Luftbeobachter starten vom Flugplatz Illertissen

Waldbrandgefahr: Luftbeobachter starten vom Flugplatz Illertissen

30 Grad und mehr – Die Hitzewelle in Europa hat teilweise zu schweren Waldbränden geführt. Auch bei uns in der Region besteht wegen der Hitze aktuell akute Waldbrandgefahr. Deshalb hat die Regierung von Schwaben sogenannte Beobachtungsflüge über die gefährdeten Gebiete angeordnet. Und einer dieser Flüge, ist gestern vom Flugplatz in Illertissen gestartet. Wir waren mit der Kamera an Bord.