Wahlkampfauftakt der Partei „Die Linke“ zur Landtagswahl

Wahlkampfauftakt der Partei „Die Linke“ zur Landtagswahl

Die Linke ist am Samstag in den Wahlkampf zur Landtagswahl in Baden-Württemberg gestartet. Auf dem Schlossplatz in Stuttgart stellten die Kandidierenden der Stadtwahlkreise I bis IV die zentralen Themen des Wahlkampfes vor. Mit dabei war auch der Bundesparteivorsitzende Bernd Riexinger. Bei der vergangenen Landtagswahl im März 2016 war Riexinger der Spitzenkandidat für Die Linke, doch die Partei verpasste die Fünf-Prozent-Hürde und konnte somit nicht in den Landtag einziehen. Für die kommende Landtagswahl am 14. März wurde Sarah Mirow zur Spitzenkandidatin ernannt. Laut aktuellen Umfragen liegt die Partei in Baden-Württemberg bei rund vier Prozent. Somit könnte sie auch in diesem Jahr den Einzug ins Landesparlament verpassen.